Einzelhaft


Einzelhaft

* * *

Ein|zel|haft 〈f.; -; unz.〉 gesonderte Verwahrung eines Gefangenen, Haft in Einzelzelle ● in \Einzelhaft sitzen

* * *

Ein|zel|haft, die:
Haft, bei der der Häftling in einer Einzelzelle untergebracht ist:
E. haben.

* * *

Einzelhaft,
 
die nach § 89 Strafvollzugsgesetz mögliche Absonderung eines Gefangenen, wenn diese aus Gründen, die in der Person des Gefangenen liegen, unerlässlich ist; übersteigt die Gesamtdauer der Einzelhaft drei Monate pro Jahr, so muss die Aufsichtsbehörde zustimmen. (Strafvollzug)

* * *

Ein|zel|haft, die: Haft, bei der der Häftling in einer Einzelzelle untergebracht ist: E. bekommen, haben; Zu Beginn seiner Strafverbüßung wurde er fünf Jahre lang in E. gehalten (Ziegler, Konsequenz 73).

Universal-Lexikon. 2012.